Praxis am Hochhaus
Praxis am Hochhaus

KHK, COPD, Bluthochdruck, Diabetes mellitus - unser Tribut an die Zivilisation!

 

DMP - disease management program

 

-Asthma

-COPD

-KHK (Koronare Herzkrankheit)

-Diabetes mellitus

 

Jeder Patient, der an diese Krankheiten leidet, hat das Recht auf spezielle, international entwickelte Patientenbetreuungs-Programme! Sprechen Sie uns darauf an!

 

 

 

Die koronare Herzkrankheit, der Diabetes mellitus, der Bluthochdruck oder die Chronisch obstruktive Lungenkrankheit sind Zivilisationskrankheiten, die, leider die meisten Menschen der Industrieländer, aufgrund falscher Ernährungs- und Lebensgewohnheiten oder aufgrund von Umweltfaktoren irgendwann mal bekommen.

 

Leider sind diese Krankheiten mit höchstgefährlichen Risiken verbunden, wie zum Beispiel mit der Entwicklung eines Herzinfarktes oder eines Schlaganfalls.

 

Dabei sind sie zugleich "das täglich Brot" eines Internisten oder eines Hausarztes. Eine vernünftige Medizin sollte jedoch keineswegs nur die Behandlung dieser Krankheiten beinhalten, vielmehr ist eine konsequente Beobachtung, die neben einer guten Einstellung auch eine Risikominimierung gewährleistet, ein Pfeiler der Therapie.

Oft ist es sogar so, dass zum Beispiel die Umstellung mancher Lebensgewohnheiten die Krankheit soweit in Schach hält, daß eine Medikamenteneinnahme gar nicht mehr notwendig ist.

 

Eine "Einstellung" der Krankheit hat viel mit der "Einstellung" des Patienten selbst, aber auch Ihres Hausarztes zu tun. Sie ist immer das Produkt einer guten Kooperation zwischen dem Arzt und dem Patienten.

Die Erfahrung vieler Ärzte zeigt, daß hier weniger "der erhobene Zeigefinger" erfolgsversprechend ist, vielmehr besteht die "Goldene Mitte" wie immer aus einer engen Betreuung, basierend auf das Kennen der Lebensgewohnheiten des Patienten, die man gemeinsam optimieren kann.

 

Eine Basis dafür geben die von den Krankenkassen finanzierten "Chroniker - Programme". Die regelmäßigen Kontrolle verschiedener Werte, die Erfassung von körperlichen Befunden und Beschwerden, die Kontrolle der Medikation, bieten eine sehr breite und stabile Basis für die Entwicklung einer gemeinsamen Strategie, damit die Bürde einer chronischen Krankheit nicht mehr als solche, oder als eine dauerhafte Bedrohung angesehen werden muß.

 

Wir beteiligen uns in unserer Praxis an die sogennanten DMP - Programme (Disease management program) und werden Sie im Sinne einer guten Betreuung aktiv auf diese Angebote der Krankenkasse ansprechen. Sollte dies dennoch nicht geschehen, sprechen Sie uns gerne an!

Praxis am Hochhaus

Jürgen Pflanzer

hausärztlicher Internist 

Wunstorfer Landstraße 57
30453 Hannover

 

Hier finden Sie uns

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 511 480115

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do 

8:00 - 11:00 

14:30 - 18:00

Mi,Fr

 8:00 - 11:00

Sa nach Vereinbarung 

für Berufstätige Mo 18-19

- nur mit Termin -